Unsere Dienstagsstunde

 

Untertitel:

Gemeinsam sind wir ein starkes Team

 

Wenn morgens früh der Wecker klingelt,    

man sich noch einmal im Bette kringelt,

ein Gedanke dich erhellt,

ach Dienstag, mach bloß schnell.

 

Atemlos zieh´n wir durch die Stadt,

Edgar Nummer 1 bis Mine Nummer 8.

Mit Auto, per Rad und zu Fuß

das Laptop im Gepäcke,

hasten wir zur LAB-Tagesstätte.

 

Die Stirnfalten der Inge schaun verhalten,

   

haben die Alten ,    

                                                                                                                       von  der von von letzter Stund noch was behalten.

Inge sorgt für alle mit,

sie erklärt dir Schritt für Schritt.

Im Raume ihre Stimme klingt, die Stille sie umringt.

„Wollt ihr den Computer retten,

müsst ihr erst die hundert Mails mal checken!“ 

 

Den Laptop hochgefahren, die Fenster geöffnet, 

ach du graus,                                                                                            

wie sieht denn heut der Desktop aus.

 

 

 Edgar schnell mal Facebook angemacht,
unsere Inge zur Stund noch lacht.

                                                   

Fritz, Dieter und Klaus,

suchen im Internet nach einer süßen Maus.

 

Unserer Renate legt probt einen Ordner an,

den sie am Ende der Stunde im Schrank ablegen kann.

 

Karin Nummer 1   

Google dann und wann,

ob sie nicht ein Foto

vom Enkelkind im Netz finden kann. 

 

 

Mine eine Frau in unserer Mitte,

eine Frau mit Moral und Sitte,   

eine Frau mit Herz und Verstand,

aber doch nicht bang.

von der man mal auch abschreiben kann.

 

Karin Nummer 2 ist zwar nicht hektisch,

aber manchmal: „Sie checkt´s nicht!“

 

 

Die Stunde rennt,rast und fliegt,

schlägt manch einen aufs Gemüt.

Doch unsere Stunde ist uns heilig.

Bei uns wird´s niemals langeweilig!

 

Verpassen wollen wir keine Stund,

wenn User mit Computer reden:

„Das hält den Geist gesund“.

 

 

 

notiz-1

 Notizen

 

 

Das neue Mitteilungsblatt
Ausgabe 

November und Dezember 2019

Januar und Februar 2020
findet ihr unter: 

unser Programm

 

Zum Vormerken:

Wir laden ein zu unserer jährlichen

       Weihnachtsfeier

am 4. Dezember 2019

       um 15.00 Uhr

im Hotel “Goldenen Adler“, Am Delft.

Nähere Einzelheiten zu dieser Veranstaltung

werden in der Tagesstätte, Am Brauersgraben

und in der hiesigen Presse bekannt gegeben.   

 

Wir laden ein zu unserem jährlichen

gemeinschaftlichen Essen im Monat Februar 2020.

Nähere Einzelheiten zu dieser Veranstaltung werden in der              

Tagesstätte, Am Brauersgraben und in der hiesigen

Presse bekannt gegeben.    

 

Wir planen einen gemütlichen Nachmittag

„Proten, Breien bi Teedrinken

mit Häkeln und Stricken jeden dritten  

Donnerstagnachmittag im Monat um 15.00 Uhr                  

in der Tagesstätte, Am Brauersgraben. 

Interessierte bitte melden bei Karin Menzel.

Tel. 04921-66163.

 

 

Hallo, Hallo

Unsere Inge ist die beste,

studiert mit uns manch dickes Hefte,

probiert mit uns vieles aus.............

 

Neugierige und die, die gerne weiterlesen möchten, finden den Rest unter der Rubrik:

Über uns

Neigungsgruppen

Unsere Dienstagsstunde

 

Bericht aus der EZ vom 18.08.2016

unter: Über uns