Wir sagen Ja zum Alter!

 

Gesellschaftliche Veränderungen, Erkenntnisse in Medizin, Medizintechnik und Pharmakologie, wie auch ein gesundheitsbewusster Lebensstil haben dazu beigetragen, dass die Lebenserwartung in den vergangenen 50 Jahren enorm gestiegen ist.

Nach dem Ende der Berufstätigkeit möchten viele Menschen gerne etwas Sinnvolles machen und dabei auch Freude haben. Sie übernehmen Aufgaben innerhalb und außerhalb ihrer Familien und tun damit nicht nur etwas für andere, sondern auch für sich selbst. Wir müssen heute lernend altern und Altern lernen. Die Bereitschaft zum lebenslangen Lernen ist eine der wichtigsten Voraussetzungen für ein erfolgreiches Älterwerden. Ein selbstständiges und selbstbestimmtes Leben ohne moderne Informations- und Kommunikationstechnologie ist in unserer digitalen Welt immer schwerer möglich.

 

Das Alter ist zu einer eigenständigen Lebensphase geworden. Deshalb gilt für jeden von uns: „Älter werden – aktiv bleiben“, jeder nach seinen Möglichkeiten. Studien zeigen, dass Bewegung, körperliche und geistige Aktivitäten sowie soziale Kontakte zu einem gesunden Alter beitragen können. 

 

 Lange Aktiv Bleiben    

notiz-1

 Notizen

 

 

Das neue Mitteilungsblatt
Ausgabe Oktober, November und Dezember 2019
findet ihr unter: 

unser Programm

 

Zum Vormerken:

Wir laden ein zu unserer jährlichen

       Weihnachtsfeier

am 4. Dezember 2019

       um 15.00 Uhr

im Hotel “Goldenen Adler“, Am Delft.

Nähere Einzelheiten zu dieser Veranstaltung

werden in der Tagesstätte, Am Brauersgraben

und in der hiesigen Presse bekannt gegeben.     .

 

 

 

Wir wünschen unserer Reisegruppe tolle Tage auf Rhodos.

 

 

Hallo, Hallo

Unsere Inge ist die beste,

studiert mit uns manch dickes Hefte,

probiert mit uns vieles aus.............

 

Neugierige und die, die gerne weiterlesen möchten, finden den Rest unter der Rubrik:

Über uns

Neigungsgruppen

Unsere Dienstagsstunde

 

Bericht aus der EZ vom 18.08.2016

unter: Über uns